David Childs von SOM hat das Design von zwei Türmen aktualisiert, die den Standort des Chicago Spire von Santiago Calatrava einnehmen sollen.

Die geänderten Pläne kommen über ein Jahr, nachdem der Chicagoer Stadtrat Brendan Reilly den Vorschlag von Childs für die „Schwester-Wolkenkratzer“ am 400 Lake Shore Drive gestoppt hat.

Die Neugestaltung verändert die Höhe der beiden Türme, aus denen der Komplex besteht. Der Südturm ist von 335 Metern auf eine Höhe von 233 Metern reduziert. Der kürzere und etwas breitere Nordturm steigt mit 266 Metern (875 Fuß) etwas höher als mit 259 Metern (850 Fuß)..

Renderings zeigen, dass die Wolkenkratzer immer noch dieselbe atemberaubende Silhouette haben, die durch Außenterrassen auf der Glas- und Steinfassade gebildet wird. Terrakotta-Akzente und Metallrahmen kennzeichnen die Strukturen zusammen mit Erkerfenstern im „Chicago“ -Stil.

„Die kaskadierende Silhouette jedes Turms erinnert an einen Wasserfall und bildet weitläufige Außenterrassen, die einzelne Wohnhäuser über ihre Mauern hinaus erweitern“, so die Entwickler von Related Midwest.

„In sorgfältig aufeinander abgestimmten Abständen bieten diese Wohnbereiche im Freien eine seltene Gelegenheit, einen weiten 180-Grad-Blick auf das angrenzende Seeufer, den Fluss und das Stadtbild zu genießen.“

Verwandte Geschichte

Paar Wolkenkratzer für den Standort von Calatravas zum Scheitern verurteiltem Chicago Spire vorgeschlagen

Childs, beratender Designpartner des Architekturbüros Skidmore Owings und Merrill (SOM), gab im Mai 2018 den ersten Vorschlag für die beiden Türme bekannt, das Projekt wurde jedoch fünf Monate später eingestellt.

Zu der Zeit sagte Reilly, dass eine Reihe von Themen wie Sicherheit, die Esplanade entlang des Ogden Slips, die Höhe der Podestbasis und die Aufnahme eines Boutique-Hotels angegangen werden müssten, bevor Fortschritte erzielt werden können.

Lesen Sie auch  Nur noch zwei Wochen bis zum Tag!

In dieser neuen Iteration ist kein Hotel geplant. Stattdessen werden beide Gebäude Wohngebäude sein, mit 500 Luxusapartments im Südturm und 600 im Nordturm.

Weitere Änderungen am vorherigen Schema umfassen die Erweiterung der nahe gelegenen Parkbereiche am Wasser. Ein geplanter Fußgängerweg, DuSable Founders Way, würde sich von der Michigan Avenue bis zum Lake Michigan erstrecken und durch das Gelände führen, das ihn mit einem neuen Park verbindet.

Eine Grünfläche namens DuSable Park wird 1,3 Hektar der insgesamt 1,8 Hektar großen Außenbereiche einnehmen.

Das öffentliche Land neben der Halbinsel östlich der Gebäude und der Ogden Slip werden das Erbe von Jean-Baptiste Pointe DuSable, Chicagos Gründungsvater, ehren, der dort residierte.

Verwandte Geschichte

Gensler enthüllt Wolkenkratzer-Design für den Standort von Calatravas unglücklichem Chicago Spire

Wenn dies genehmigt wird, planen die Entwickler, 2021 mit einem geplanten Fertigstellungstermin von dreieinhalb Jahren den Grundstein für das Projekt zu legen.

Childs ‚Update ist die neueste Entwicklung für den Spire-Standort, der nach dem 150-stöckigen Spire-Turm benannt ist, der von Santiago Calatrava entworfen wurde. Das Gelände wurde seit 2008 leer gelassen, als das Projekt des spanischen Architekten aufgrund der globalen Finanzkrise ein Jahr nach dem Bau eingestellt wurde

Related Midwest übernahm die Website im Jahr 2014 und beauftragte Childs, der das New Yorker One World Trade Center entwarf, mit der Überwachung des neuen Projekts.

Die Renderings stammen von Related Midwest und Skidmore Owings und Merrill.